Schlagwort-Archive: Recht auf Spiel

WELTSPIELTAG: ELTERN SIND DIE STÄRKSTE LOBBY

Am 28. Mai 2011 ist Weltspieltag. Dieses Jahr lautet das Motto: „Spielorte neu entdecken!“ Holger Hofmann vom Deutschen Kinderhilfswerk und Initiator des Weltspieltages erzählt, warum es wichtig ist, uns Spielorte bewusst zu machen, warum Naturerfahrungen nicht zu kurz kommen dürfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachgefragt| Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

WELTSPIELTAG: VERSCHENKE DEINEN SPIELPLATZ-TIPP

Zum Weltspieltag am 28.5.2010 ruft das Deutsche Kinderhilfswerk dazu auf, Spielaktionen und Projekte durchzuführen, die die Bedeutung des Spiels für Kinder ins Bewusstsein rufen und die Akzeptanz für spielende Kinder erhöhen. Wir hatten hier im Blog berichtet. Verschenke deinen Spielplatz-Tipp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewinnaktion| Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

ACHTUNG: LAUTE(R) KINDER!

Das ist das Motto des WELTSPIELTAGES am 28. Mai 2010! „Freiräume“, in denen Kinder lautstark ihrem Spieldrang nachgehen können, gibt es jedoch immer weniger. So geraten sie zunehmend in Konflikt mit ruhebedürftigen Erwachsenen. Das erfolgreiche Klagen gegen Kindertagesstätten und Bolzplätze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein| Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

20 JAHRE RECHT AUF SPIEL

“Kinder haben das Recht auf Ruhe und Freizeit, auf Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben.” So steht es seit 20 Jahren in Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention (PDF-Datei). Diese umfasst neben dem Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein| Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar